Siemens Energy streicht 700 Stellen in Erlangen

Siemens Energy streicht rund 700 Stellen am Standort in Erlangen. Das bedeutet konkret: bis spätestens 2025 fällt durchschnittlich jeder zwölfte Arbeitsplatz weg. Der Grund:  In den kommenden Jahren will Siemens Energy den Umbau zu erneuerbaren Energien vorantreiben und baut daher deutschlandweit rund 3000 stellen im Bereich der fossilen Energie abAn den beiden Standorten in Nürnberg werden vorerst 32 Stellen gestrichen.