So läuft ein Corona-Antikörpertest ab

Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit veröffentlicht täglich die aktuellen Fallzahlen von Corona-Erkrankten. In Mittelfranken gab es bis heute fast 5.000 davon. Zumindest offiziell. Denn das ist nur die Zahl, die dem Amt von den Gesundheitsämtern mitgeteilt wurde. Virologen gehen davon aus, dass die Dunkelziffer von Menschen, die bereits am Virus erkrankt waren, ohne sich testen zu lassen, viel höher ist.