So soll sie sich verändern: Pläne zur Umgestaltung der Fürther Feuerwache

Direkt neben dem TÜV Süd entsteht seit Juli 2017 die neue Feuerwache für die Kleeblattstadt. Bis zum Spätsommer soll der 22,7 Millionen-Euro-Neubau fertig sein und Platz für insgesamt 33 Einsatzfahrzeuge bieten. Dann können die Feuerwehrler umziehen. Seit 112 Jahren sitzt die Berufsfeuerwehr Fürth am Helmplatz. Der Bau platzt mittlerweile aber aus allen Nähten. Doch was passiert nach dem Umzug mit dem historischen Jugendstilgebäude im Herzen der Stadt?

Mittlerweile wurde das Projekt der Initiative sogar für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Im Herbst kann dafür abgestimmt werden.