So wird unser Abwasser gereinigt: Ein Blick hinter die Kulissen der Hauptkläranlage Fürth

Die Weltwasserwoche findet derzeit in Stockholm statt. Die wichtigste Ressource für das Leben ist nämlich längst nicht in allen Teilen der Welt so sauber und leicht verfügbar wie bei uns. Aber auch hier ist das Wasser zunehmend belastet durch Mikroplastik, Glyposat und so weiter. Damit das Wasser möglichst sauber wieder in die Natur gelassen wird, nachdem wir es verunreinigt haben, arbeiten unzählige Kläranlagen Tag ein Tag aus auf Hochtouren. Welcher Aufwand dahinter steckt zeigen wir Ihnen hier.