Sör bereitet sich auf die kalte Jahreszeit vor

Mehr Wetterdaten für Sör. Der Freistaat stellt dem Servicebetrieb öffentlicher Raum Nürnberg im kommenden Winter erstmals sein Infosystem zur Verfügung. Darunter auch Daten der Glättemeldeanlagen in der Metropolregion. Dadurch kann die Wetterlage besser eingeschätzt und bei Glätte und Schneefall schneller gehandelt werden. Zusätzlich wurden rund 12.000 Tonnen Streusalz eingelagert. Ein Kälteeinbruch ist zwar momentan noch nicht in Sicht – der Sör Winterdienst ist trotzdem ab sofort einsatzbereit.