„Sommer daham“: Freilandmuseum Bad Windsheim

Aufstehen beim ersten Hahnenschrei, durcharbeiten bis zur Abenddämmerung und zum Abschluss gibts eine deftige Kartoffelsuppe. Diese romantischen Klischees vom einstigen Dorfleben kennt man, doch was ist dran an ihnen?
Wer dieser Frage auf den Grund gehen will, der sollte im Freilandmuseum Bad Windsheim vorbeischauen. Dort kann man 700 Jahre fränkische Alltagskultur hautnah erleben, und sich so selbst ein Bild von der Vergangenheit machen.