Sommerhitze und Sport- Tipps vom Kleeblatt-Fitmacher

Die fränkischen Fußballzweitligisten quälen sich gerade in der Gluthitze, um sich auf die kommende Saison vorzubereiten. Einfach mal einen Gang zurückschalten ist dabei schwierig im Profigeschäft. Aber nicht nur die Profis, auch Hobbysportler wollen ihr Training, teilweise bei über 30 Grad, in der Sonne durchziehen. Wie bei der SpVgg Greuther Fürth mit der Hitze umgegangen wird und welche Tipps Athletiktrainer Manfred Düring für alle Freizeitsportler hat, sehen Sie bei uns.