„Soundcheck – Das Konzert der Woche“: Crispy Jones auf Krach am Bach

Crispy Jones: Der Mann an der Ukulele gibt alles, nimmt wenig und hinterlässt ein Gänsehaut- Gefühl und die Sehnsucht nach: „Nochmal dasselbe bitte“! Gespielt werden von der punkigen Rock´n´Roll & Country-Maschine neben eigenen Songs mit hohem Mitgrölfaktor auch Stücke von den Ramones, Johnny Cash oder Buddy Holly – natürlich im unverwechselbaren Crispy-Jones- Sound. Im Konzert der Woche rockt er wie die Jahre zuvor die Tentstage von Krach am Bach!

Mehr Infos: http://crispyjonesrocknroll.blogspot.de/