Spannender Trend aus dem Mittelalter: Axt-Werfen in Erlangen

40 Zentimeter lang, bis zu 1300 Gramm schwer und tödlich – „Franziska“ hat Frankens Feinden das Fürchten gelernt. Zumindest zwischen dem 5. Und 7 Jahrhundert. Da war die Wurfaxt im merowingerzeitlichen Franken im Einsatz. Aus einer Entfernung von 10 – 12 Metern wurde sie gegen die feindlichen Reihen geschleudert – mit beträchtlicher Durchschlagskraft. Inzwischen befindet sich Franziska  natürlich im verdienten Ruhestand und wurde von handlicheren Modellen für friedlichere Zwecke ersetzt. Das Äxte aber auch heute noch gut fliegen lässt sich neuerdings in Erlangen erleben!