Sparkasse spendet 100.000 Euro zur Neueröffnung des Ludwig-Erhard-Zentrums Fürth

Die Sparkasse Fürth und die Bayerische Sparkassenstiftung fördern das Ludwig-Erhard-Zentrum in Fürth mit 100.000 Euro. Ein Großteil der Spende floss in den sogenannten „Zukunftsraum“, der interaktiv historische Themen mit dem digitalen Zeitalter verknüpft. Das bereits Mitte Juni eröffnete Museum befindet sich direkt am ehemaligen Geburtshaus des zweiten Bundeskanzlers. Hier sollen interessierten Besuchern Zeitgeschichte, Wirtschaft und Politik abwechslungsreich vermittelt werden.