Sparpläne für Nürnberg: Bibliothek soll kostenpflichtig werden

Nürnberg muss sparen – Neuen Plänen zufolge könnte die Ausleihe in der Nürnberger Stadtbibliothek deshalb bald kostenpflichtig werden. Im Gespräch ist eine Jahresgebühr von 15 Euro. Außerdem erwägt Stadtkämmerer Harald Riedel Gebühren für den Tiergartenparkplatz. Wo bisher umsonst geparkt wurde könnten schon bald 4 Euro pro Tag und Auto anfallen. Durch die Maßnahmen soll circa eine Million Euro eingenommen werden. Der Stadtrat muss diesen Plänen allerdings noch zustimmen.