Spatenstich für neues Verwaltungsgebäude in Erlangen

Spatenstich für neues Verwaltungsgebäude in Erlangen. Auf rund 440 Quadratmetern soll ein viergeschossiger Verwaltungskomplex des Bauhofs Erlangen entstehen. Das bestehende Gebäude aus den 60er Jahren soll dadurch ersetzt werden. Die Gesamtkosten für den Bau belaufen sich auf 5,7 Millionen Euro. Mit der Fertigstellung wird für Sommer 2017 gerechnet.