Spendenglück für die Nürnberger Notfallteams!

Durch die 9.000 Euro hohe Zuwendung kann das Simulationszentrum jetzt weiter ausgebaut und neue Alternativen geschaffen werden. Mitarbeiter der Klinik Hallerwiese und der Cnopf’schen Kinderklinik führen regelmäßig Simulationstrainings durch. Während des normalen Klinikbetriebs übt die Gruppe für Notfälle, um bei einem Ernstfall mit gezielten Handgriffen bereit zu sein. Möglich wurde die Spende durch das jährliche Benefizkonzert des Freundeskreises der Klinik Hallerwiese.