Spendenprojekt der Sparkasse Fürth

Die Sparkasse Fürth hat mit einem Spendenprojekt rund 27.500 Euro gesammelt. Das Geld wird zu gleichen Teilen an Fürther Stiftungen verteilt. Unter anderem an das „Haus für Mutter und Kind“, eine Einrichtung für Frauen mit Kindern in schwierigen Lebenslagen. Die offizielle Übergabe übernahmen die Vorstände der Sparkasse, Oberbürgermeister Thomas Jung und Landrat Matthias Dießl.