Spendenübergabe Johanniter Projekt: „QuarTier“

Heute fand die Spendenübergabe für das neue Projekt “QuarTier” der Johanniter statt. Oberbürgermeister Marcus König übergab dem Regionalvorstand der Johanniter Kevin Schwarzer einen Scheck in Höhe von 23.300 Euro. Das Geld kommt von verschiedenen Stiftungen. Bei dem Projekt handelt es sich um 21 Schlafplätze für Obdachlose mit Hunden. Zusätzlich soll mit Hundetrainern an der Mensch- Tierbindung gearbeitet werden, so dass die Halter dabei unterstützt werden ihren Weg zurück in ein geregeltes Leben zu finden. Außerdem besteht das Angebot einer tierärztlichen Versorgung.