Sperrung verschoben: Südwesttangente erst ab kommender Woche komplett gesperrt

Die ursprünglich für heute geplante Vollsperrung der Südwesttangente wird um eine Woche verschoben. Der Bereich zwischen den Anschlussstellen Fürth/Süd und Zirndorf ist somit ab dem 6. August in Fahrtrichtung Würzburg komplett gesperrt. Die Sperre soll voraussichtlich am Abend des 9. Augusts aufgehoben werden. In Fahrtrichtung Nürnberg ist die Südwesttangente weiterhin einspurig befahrbar.