Spitzen Jahr für Sportartikelhersteller PUMA!

Mehr Umsatz, ein deutlich verbessertes operatives Ergebnis, mehr Gewinn! Puma zieht für das Jahr 2018 eine positive Bilanz und freut sich über kräftige Zuwächse. Ein Beispiel: Der Gewinn unter dem Strich konnte um 38 Prozent gesteigert werden – auf rund 187 Millionen Euro. Angesichts dieser guten Ergebnisse will sich der Herzogenauracher Sportartikelhersteller auch heuer weiter steigern. Der währungsbereinigte Umsatz soll 2019 um 10 Prozent zulegen.