SpVgg mit Verstärkung aus eigenem Kader

Die SpVgg hat das Training wieder aufgenommen. Bis zum ersten Ligaspiel hat Frank Kramer jetzt einen Monat Zeit seine Truppe auf 100% zu bringen. Dann startet das Fußballjahr der SpVgg mit dem Zweitligakracher gegen Kaiserslautern, mit einigen Verstärkungen aus dem eigenen Kader. Goran Sukalo, Sebastian Tyrala und Nikola Djurdjic melden sich nach ihren Kreuzbandverletzungen zurück.