SpVgg startet gegen Kaiserslautern

Für die SpVgg Greuther Fürth steht am Samstag das erste Spiel nach der Winterpause auf dem Programm. Und das ist sofort ein ganz heißes Duell. Das Kleeblatt, auf Platz zwei der Tabelle, trifft auf seinen härtesten Verfolger, den Tabellendritten Kaiserlautern. Das Hinspiel hat Fürth mit 2:1 gewonnen. Mit einem weiteren Sieg könnte die Mannschaft von Frank Kramer den vier- Punkte- Vorsprung komfortabel ausbauen.