SpVgg startet gegen Tabellenführer

Gleich zu Beginn muss bei der SpVgg Greuther Fürth alles passen. Denn im ersten Pflichtspiel 2015 kommt der Tabellenführer aus Ingolstadt in den Ronhof. Die Schanzer haben bisher nur ein Spiel verloren. Fürth dagegen wartet seit sieben Partien auf einen Sieg. Trainer Frank Kramer sieht dem Duell trotzdem mit Vorfreude entgegen. Seine Mannschaft habe in der Vorbereitung den „Punch“ in der Offensive wiedergefunden.