SpVgg verpasst Tabellenführung

Es bleibt dabei! Die SpVgg Greuther Fürth kann nach einer Länderspielpause nicht gewinnen. Im Derby bei den Münchner Löwen unterliegt die Mannschaft von Trainer Frank Kramer mit 0:1. Es wurde also nichts mit der Tabellenführung. Die SpVgg rutsch nach der Niederlage auf Platz drei ab. Am Sonntag erwartet Fürth dann den Tabellenletzten Energie Cottbus.