SpVgg vor Pflichtaufgabe

Was für eine Woche bei der SpVgg! Den Club zu Hause im Derby mit einem historischen 5:1 geschlagen, dann der Weggang des Derbyhelden Baba nach Augsburg. Dazu die Sorgen um den schwerverletzten Ilir Azemi. Alles nicht so einfach zu verdauen- Positives wie Negatives.
Und morgen geht es dann auch schon weiter mit der ersten Runde im DFB-Pokal. Der Gegner: Verbandsligist SV Waldkirch aus der Nähe von Freiburg. Das Spiel wird aber aufgrund der Vorgaben des DFB hinsichtlich der Stadien im 25 km entfernten Bahlingen ausgetragen. Und die SpVgg ist natürlich der haushohe Favorit.