SpVgg will Heimknoten lösen

Die SpVgg spielt am Freitag gegen Leipzig. Und da hofft Fürth, dass der Heimknoten wieder platzt. Denn den letzten Sieg im Romhof gab es ANfang Oktober.  Seitdem hat Fürth seinen Fans nur noch Magerkost  in Form von einem mickrigen Pünktchen geboten.
Und da kommt Aufsteiger Leipzig ganz gelegen. Die Sachsen haben trotz ihrer finanziellen Möglichkeiten erst ein Auswärtsspiel gewonnen.