SpVgg: Zwei Neue und Sonntag nach Ingolstadt

Die SpVgg Greuther Fürth hat es an diesem Wochenende gar nicht so weit. Zwar spielt Fürth auswärts, mus aber nur bis Ingolstadt reisen.  Anstoß ist am Sonntag um 13.30 Uhr.  Noch nicht mit dabei sein wird Neuzugang Marco Rojas. Der Neuseeländer trainiert erst ab Anfang kommender Woche beim Kleeblatt. Und wie heute bekannt gegeben wurde,  ist die SpVgg noch mal auf dem Transfermarkt aktiv geworden, denn die Personaldecke in der Abwehr wurde zuletzt immer dünner. Deshalb hat das Kleeblatt Verteidiger Marco Caligiuri verpflichtet. Der deutsch-Italiener hat schon von 2007-2010 in Fürth gespielt. Zuletzt war Caligiuri in Braunschweig aktiv.