Staatstheater Nürnberg: Neubuchung wegen Corona-Regelung

Im Staatstheater Nürnberg wird an verschiedener Stelle umorganisiert. Veränderte Auslastungsregeln in Kunst und Kultur machen das notwendig! Hier müssen die Saalpläne so angepasst werden, dass 50 Prozent der Plätze vergeben werden können. Deshalb wird für Vorstellungen bis einschließlich März eine Neubuchung notwendig. Die betreffenden Termine werden storniert. Ab Februar können die Tickets dann nach und nach neu erworben werden. Weitere Informationen hierzu finden sie hier.