Stabiler Bierpreis und weniger Schatten – so wird die Bergkirchweih 2019!

1755, das Geburtsjahr der Bergkirchweih. Eine Veranstaltung, die bei uns in der Region Kultstatus hat. Fast eine Millionen Menschen pilgern jedes Jahr nach Erlangen. In den letzten Jahren wurde deshalb immer wieder am Sicherheitssystem gefeilt – seit letztem Jahr gibt es an den besonders vollen Tagen zum Beispiel Musikpausen, die die Lage entspannen soll. Die haben sich offenbar bewährt, denn beim Berg bleibt dieses Jahr alles beim Alten!