Stadt Nürnberg fördert Ökoprojekte: Bewerbungen laufen!

In Nürnberg stehen in diesem Jahr 50.000 Euro für Ökoprojekte zur Verfügung. Die Summe kommt aus einem Förderprogramm vom Amt für Ländliche Entwicklung Mittelfranken. Die Idee dabei ist, unter anderem das Bewusstsein für regionale Lebensmittel zu stärken. Anhand festgelegter Öko-Kriterien entscheidet ein Expertengremium welche Vorhaben gefördert werden. Voraussetzung ist, dass der Antrag bis Mitte Februar gestellt wird, das Projekt noch nicht begonnen hat aber bis Ende September diesen Jahres umgesetzt werden kann. Bewerben können sich Privatpersonen, Unternehmen, Vereine und öffentliche Einrichtungen aus Nürnberg, dem Nürnberger Land und Roth.