Stadt Nürnberg startet mit Corona-Impfungen in Moschee

In welchen Nürnberger Stadtteilen sich besonders viele Menschen mit Corona infizieren, das wollte die Gesundheitsreferentin eigentlich nicht veröffentlichen – zu groß die Sorge dass deren Bewohner ausgegrenzt werden. Mittlerweile ist bekannt, Steinbühl, St. Leonhardt oder die Südstadt – gerade die sozial benachteiligten Stadtteile haben überdurchschnittlich hohe Infektionszahlen. Doch genau mit den Daten will die Stadt arbeiten – nachdem es bereits bei der Tafel eine Impfaktion gab, ging es heute in der Südstadt weiter!