Stadt Nürnberg will in die Quelle

Ende 2020 soll der Umbau des ehemaligen Quelle-Areals beginnen – schon jetzt plant die Stadt Nürnberg dort mit mehreren kommunalen Ämtern einzuziehen. 42.000 Quadratmeter auf mehreren Etagen sollen dafür belegt werden. Bei einem Mietvertrag von 25 Jahren würden sich die Kosten auf insgesamt 255 Millionen Euro belaufen. Vom Rechts- und Wirtschaftsausschuss gab es bereits grünes Licht für das Vorhaben, nun muss noch der Stadtrat darüber entscheiden. 2024 möchten die städtischen Ämter dann einziehen.