Stadt warnt: Eisfläche am Wöhrder See nicht betreten

Achtung vor Einbruchgefahr. Die Stadtverwaltung Nürnberg warnt ausdrücklich davor die Eisflächen auf dem Wöhrder See zu betreten. Die Fläche ist aufgrund von unkalkulierbaren Strömungsverhältnissen nicht mehr tragfähig. Darüber hinaus gilt wegen der milden Temperaturen generell Vorsicht beim Betreten von Seen und Gewässern.