Stadtmusical Nürnberg präsentiert: „Seelenhändler“

Schon seit sieben Jahren produziert das Stadtmusical Nürnberg mal fantastische, mal historische Geschichten um Nürnberg. Die Produktionen werden von Jahr zu Jahr größer und auch die Erwartungshaltung beim Publikum wächst. Auch dieses Jahr gibt es mit „Seelenhändler“ wieder ein speziell für Nürnberg geschriebenes und komponiertes Stück. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen zwei Brüder, die sich in den Wirren der Reformationszeit immer weiter voneinander entfernen und dabei um dasselbe Mädchen kämpfen. Die Premiere ist am kommenden Samstag – wir haben schon einmal einen Blick hinter die Kulissen geworfen.