Stadttheater Fürth stellt neues Programm vor

Das Stadttheater Fürth hat sein Programm für die neue Spielzeit vorgestellt. Das Schwerpunktthema in dieser Saison lautet „Mehr-Wert-Arbeit“ und beschäftigt sich mit der Rolle der Arbeit in unserer Gesellschaft. Das Programm 2018/19 wird bunt. Daneben kommen auch ein internationales Tanztheater und Klassiker wie „Tod eines Handlungsreisenden“ auf die Bühne. Für die kleinen Gäste ist gesorgt: Das Kinder- und Jugendtheater inszeniert Erich Kästners „Pünktchen und Anton“