Städtetag will Marschall-Plan aufgreifen

Der Deutsche Städtetag hat die Forderung des Nürnberger Oberbürgermeisters nach einem Marschall Plan aufgegriffen. Der Plan von Marcus König sieht vor, die Innenstädte nach der schweren Corona-Zeit wieder zu belebenund zwar mit entsprechender finanzieller Unterstützung vom Bund. Die könnte nun zügig durch das “Förderprogramm Innenstadt” kommen 2,5 Milliarden Euro hat der Präsident des Städtetags für die Kommunen bereits vom Bund gefordert.  Mit dem Programm sollen neue Innenstadt-Konzepte unterstützt werden, in der Noris wird daran bereits in der Nürnberger City Werkstatt gefeilt.