Starker Rückgang: Anzahl der Amphibien geht zurück!

Die Anzahl der Frösche und Kröten in Bayern geht zurück. Der BUND Naturschutz hat ein erstes Fazit zur Amphibienwanderung 2022 veröffentlicht – und berichtet darin von einem starken Rückgang der Tierbestände. An einzelnen Wanderwegen hat sich demnach die Zahl der eingesammelten Amphibien um die Hälfte reduziert. Der Umweltverband macht Pestizide und einen Mangel an Insekten für die negative Entwicklung verantwortlich.