Startschuss für „Heimat-Landkreis-Fürth“

Mit 308 Quadratkilometern Fläche ist der Landkreis Fürth zwar flächenmäßig der kleinste in Bayern – trotzdem ist hier einiges geboten. Was genau, das soll sich künftig auch weit über die Grenzen des Landkreises hinaus rumsprechen. Mit der neuen Kampagne „Heimat Landkreis Fürth“ sollen Filme, Podcasts und Social Media Aktionen zeigen, warum sich die rund 118.000 Bewohner so wohl in ihrer Heimat fühlen. Der Startschuss dafür ist heute in Ammerndorf gefallen.