Staufrühstück Tag 7: Brezen gegen Witze

Seit über einer Woche versorgen wir die Region mit Brezen. Heute ist Franziska Drexler in Fürth unterwegs gewesen. Normalerweise langt ihr ja ein Lächeln als Dankeschön für das Frühstück. Da das aber an so einem sonnigen Tag nicht schwer fällt, hat sie den Schwierigkeitsgrad erhöht und überprüft wie viel Humor die Fürther haben – zweimal Brezen für einen Witz.