Staus zum Start der Osterferien

Mit den morgen beginnenden Osterferien starten nicht nur viele Franken in den Urlaub. Und die obligatorischen Staus werden laut ADAC höchstwahrscheinlich auch in diesem Jahr nicht ausbleiben. Besonders betroffen wird die A 9 Richtung München sein, da es viele in den warmen Süden zieht. Aber auch auf anderen Strecken muss mit einer verlängerten Anreise gerechnet werden, da der Trend zum Urlaub in Deutschland immer noch anhält. In insgesamt 11 Bundesländern beginnen morgen die Ferien.