Stauwarnung des ADAC: Erhebliche Wartezeiten auf fränkischen Straßen befürchtet

Der ADAC warnt vor Staus auf fränkischen Autobahnen. Zum Beginn der zweiten Ferienwoche in Bayern und Baden-Württemberg kann es am kommenden Wochenende zu erheblichen Wartezeiten kommen. Betroffen sind vor allem die A3 zwischen Würzburg und Passau, die A6 zwischen Heilbronn und Nürnberg und die A9 zwischen München und Nürnberg. Neben den Autobahnen ist auch mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen auf Landstraßen in Richtung beliebter Ausflugsziele zu rechnen.