Stichwahl in Erlangen

Eindeutige Ergebnisse gab es in Nürnberg und Fürth. Davon kann man in der Erlangen nur träumen. Denn hier heißt es: Nach der Wahl ist vor der Wahl. Und zwar genau zwei Wochen davor. Die Bürger müssen am 30.März noch mal ran. Stichwahl in der Hugenottenstadt. Gestern Abend das Kopf an Kopfrennen zwischen dem amtierenden Oberbürgermeister Siegfried Balleis und seinem Herausforderer Florian Janik. Der Newcomer hat dem alten Hasen ordentlich Wählerstimmen abgenommen. Wer Erlangens Oberbürgermeister wird bleibt unklar, die Reaktionen der Kandidaten dafür umso klarer.