Stillstand beim City Point in Nürnberg

Beim City Point in Nürnberg herrscht weiterhin Stillstand. Im Jahr 2017 hatte das Düsseldorfer Unternehmen „Development Partner“ das Gebäude übernommen. Anfang letzten Jahres wurde dann bekannt gegeben, dass man einen Abriss plane. Anstelle des City Points soll auf der Fläche ein „Altstadt Karree“ entstehen, in dem es eine Mischung von Einzelhandel, Gastronomie und Hotels gibt. Seitdem tut sich nichts mehr. Auch die Stadt weiß nicht, wann es weitergeht. Allerdings habe – laut Baureferent Daniel Ulrich – die Kommune auch keinen Einfluss auf die weiteren Schritte. Das Unternehmen selbst, teilte auf eine Medienanfrage mit, dass es momentan nichts Neues gibt.