Strafen schrecken Müllsammler nicht

Vor vielen Wertstoffhöfen in Nürnberg gehören Sie mittlerweile leider schon zum gewohnten Bild. Sogenannte Müllsammler, die vor der Einfahrt versuchen Elektroschrott abzugreifen – oft ziemlich penetrant. Insgesamt 80 Platzverweise hat das Ordnungsamt schon ausgesprochen. Dazu kommen Buß- und Zwangsgelder bis zu einer Höhe von 500 Euro – das alles zeigt keine Wirkung. Über kurz oder lang tauchen die Müllsammler immer wieder auf. Auch eine Betonabsperrung nützt rein gar nichts. Die einzige Maßnahme, die zumindest abschreckt und kurzfristig hilft, scheint diese hier zu sein.