Strafverteidiger fordern milderes Urteil für Stephanie P.?

Lebenslange Haft – so lautete das Urteil der Richter für Ingo und Stephanie P. im April 2019. Jetzt könnte das Urteil von Stephanie milder ausfallen. Ihre Strafverteidiger haben erfolgreich Revision beim Bundesgerichtshof eingelegt. Letztes Jahr wurden die Eheleute wegen zweifachen Mordes verurteilt. Eine Strafmilderung ist jetzt im Gespräch, weil sich Stephanie P. Nach ihrer Festnahme gegenüber der Justiz kooperativ gezeigt hat. Ihr Ehemann hat während der gesamten Verhandlung zu den Mordvorwürfen geschwiegen.