Straßenbahndepot St. Peter präsentiert neues Schmuckstück: Jugendstil-Beiwagen 1023

Die Freunde der Nürnberg-Fürther Straßenbahn bemühen sich seit Jahren um den Erhalt alter Nürnberger Straßenbahnen. In vielen ehrenamtlichen Stunden restaurieren sie Busse und Straßenbahnen. In Zusammenarbeit mit der VAG werden die Fahrzeuge im „Historischen Straßenbahndepot St. Peter“ ausgestellt. Was fehlte in der Sammlung war ein Exponat vom Zeitraum 1903 bis zum Ende des ersten Weltkriegs. Doch diese Lücke wurde jetzt mit dem Wiederaufbau des Jugendstil-Beiwagens 1023 geschlossen. Wir waren vor Ort und haben uns den Wagen mal genauer angesehen.