Strohballen brannten: Feuer in Mühlhofer Maschinenhalle

Spektakulärer Brand im Nürnberger Stadtteil Mühlhof. Eine Maschinenhalle war am Wochenende in Flammen aufgegangen. Besonders schwierig dabei: In der Halle waren zahlreiche Strohballen gestapelt, was die Löscharbeiten erheblich erschwerte. Die Feuerwehr brauchte mehrere Stunden um den Flammen Herr zu werden. Insgesamt erstreckte sich der Einsatz über eine komplette Nacht. Verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise Niemand. Die genaue Ursache ist noch unbekannt. Die Schadenshöhe dürfte nach ersten Schätzungen von Feuerwehr und Polizei bei über 100 000 Euro liegen.