„Südstadtgeflüster“: Dreharbeiten in unserem Studio

„Südstadtgeflüster“: So soll die Serie über den Multikulti-Bereich im Süden der Frankenmetropole heißen. In dem vierteiligen Streifen wollen die beiden Filmemacher Andreas Weber und Christian Hilgert skurrile und witzige Stories über die Nürnberger Südstädter erzählen. Am Wochenende war das Fernsehteam bei uns zu Gast. Dort wo sonst „Guten Abend Franken“ aufgezeichnet wird, fanden die Dreharbeiten der Serie statt. Der fränkische Tatort-Star Andreas Leopold Schadt durfte natürlich auch nicht fehlen. Er spielt die Rolle eines Kiffers mit Vorliebe zu Fencheltee.