Südwesttangente: Unfall mit einem LKW

Heute Morgen gegen 8 Uhr 15 kam es auf der Südwesttangente zu einem Unfall. Ein Laster fuhr aus Fürth kommend Richtung Nürnberg und kam aus noch ungeklärter Ursache kurz vor der Zirndorfer Brücke von der Fahrbahn ab. Die Bäume einer Böschung bremsten den LKW aus und verhinderten, dass er in den Main-Donau-Kanal fuhr. Der Fahrer des Lasters blieb unverletzt, wurde aber vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Beim Unfallhergang wurde der Tank des Fahrzeugs beschädigt, sodass Kraftstoff auslief. Die verunreinigte Erde musste abgetragen werden. Die Bergung dauerte bis in den Nachmittag.