Süßer Nachwuchs im Wildpark Hundshaupten: Die Elchzwillinge Helga und Amelie

Er ist die größte heute noch vorkommende Art der Hirsche: Der Elch. Er kann bis zu 2,30 Meter groß werden und bringt bis zu 800 Kilogramm auf die Waage. Er lebt in Nordeuropa, Nordasien und Noramerika und ist dort meist als Einzelgänger in unwegsamen Gelände unterwegs. Wer Elche beobachten will muss aber nicht zwangsläufig nach Norwegen, Schweden oder Finnland reisen. Es genügt ein Ausflug nach Hundshaupten in der Fränkischen Schweiz.