Tag der offenen Behördentür in Mittelfranken

Morgen findet wieder der Tag der offenen Behördentür statt. Die Bayerische Staatsregierung lädt an diesem Samstag alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich ein Bild von der Behördenverlagerung zu verschaffen. Auch in Mittelfranken können von elf bis 16 Uhr ausgewählte Institutionen besucht werden. In Gunzenhausen öffnet das Landesamt für Schule und Prüfungsamt seine Pforten, in Weißenburg die Landesstelle für nicht staatliche Museen. Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml wird um 11:30 Uhr im Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege ein kurzes Grußwort sprechen.