Tag des Bieres: Gewerkschaft gibt Bilanz bekannt

Der Nürnberger Bierdurst ist ungebremst. 696.000 Hektoliter Bier wurden im letzten Jahr in der Noris getrunken. Der Großteil davon aus regionalen Brauereien. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten anlässlich des heutigen offiziellen Tags des Bieres errechnet. Bayernweit wurden 24 Millionen Hektoliter Gerstensaft getrunken – das sind drei Prozent mehr als im Vorjahr.