Taxifahren wird teurer!

Taxifahren in Nürnberg wird teurer. Ab dem ersten Dezember steigt der Preis für die Standardfahrt um 4,55 Prozent. Die Taxi-Zentrale Nürnberg hatte schon im Juli gefordert, dass die Fahrpreise teurer werden sollten. Grund dafür sind die steigenden Sach- und Personalkosten. Auch soll die ökologische Komponente bei dem Preis berücksichtigt werden. Der Nürnberger Rechtsausschuss stimmte dem Antrag nun zu. Damit steigt der Preis für den ersten gefahrenen Kilometer um 10 Cent, für den zweiten bis fünften Kilometer um jeweils 15 Cent. Für jeden weiteren Kilometer muss man 5 Cent mehr bezahlen.